FR

DE

Willkommen, bienvenue …

Die Mitglieder der Alumniorganisation AFAAP (Association franco-allemande des assistants parlementaires e.V. / Vereinigung der deutsch-französischen Parlamentspraktikanten) haben sich in der AFAAP zusammengeschlossen, um sich auch im Berufsleben für die deutsch-französischen Beziehungen einzusetzen und das Parlamentsprogramm auf allen Ebenen zu unterstützen und zu fördern.

Das Parlamentspraktikum stattet fünf deutsche und fünf französische fortgeschrittenen Studentinnen und Studenten mit einem Stipendium aus, um ihnen einen Blick hinter die Kulissen des politischen Betriebs im französischen bzw. im deutschen Parlament zu ermöglichen. Vervollständigt wird das Praktikum durch die Absolvierung eines theoretischen Teils an der Humboldt-Universität zu Berlin bzw. am Institut d’Etudes Politiques de Paris.

Lernen Sie auf diesen Seiten mehr über den Verein und das Parlamentspraktikum kennen.

 

(Eventuell noch irgendein “lebendiges” Foto?)