Association franco-allemande des Assistants parlementaires

Présidentes
et Présidents

(Page en cours de finalisation..)

Les présidents ont pour rôle de déterminer et d’organiser les activités de l’association. Les présidents sont, en règle générale, respectivement originaires de France et d’Allemagne. Ils peuvent être assistés par d’autres personnes. Le trésorier est responsable du respect du budget et de l’élaboration du bilan annuel.

Präsidentinnen
und Präsidenten

(Seite wird noch vervollständigt.)

Die Aufgabe der Präsidentinnen und Präsidenten ist die inhaltliche und organisatorische Führung der Geschäfte des Vereins. In der Regel kommen die Präsidentinnen und Präsidenten jeweils aus Deutschland und Frankreich. Sie können von weiteren Personen unterstützt werden. Der Schatzmeister bzw. die Schatzmeisterin ist für die Einhaltung des Finanzplanes und die Erstellung des Jahresabschlusses zuständig.

Président

Né en 1991, Gabriel Livney est diplomé du Double-diplôme en droits français et allemand (Paris 1 – Cologne) et du master « Affaires publiques » de Sciences Po Paris. Après avoir participé au programme d’échanges à Berlin en 2013-2014, Gabriel a co-présidé l’AFAAP entre 2016 et 2018 et occupe à nouveau ce poste depuis 2020, aux côtés de Carsten Pilger. Gabriel est administrateur-adjoint à l’Assemblée nationale depuis octobre 2016.

Präsident

Gabriel Livney, Jg. 1991, hat Jura in Paris I und Köln studiert und hat ein  Zweifach-Diplom in deutschem und französischem Recht sowie einen Master in Öffentlichem Recht bei Sciences Po erworben. Von 2013 bis 2014 nahm er am Deutsch-französischem Parlamentspraktikum teil und war von 2016 bis 2018 Präsident der AFAAP. Diesen Posten hat er erneut in 2020 übernommen. Seit Oktober 2016 ist Gabriel Livney administrateur-adjoint in der französischen Assemblée nationale.

Président

Carsten Pilger, …

(Text folgt.)

Präsident

Carsten Pilger, Jg. 1989, war von 2016 bis 2018 Vorstandsmitglied und ist seit 2020 Co-Präsident der AFAAP. Er hat in Trier, Bordeaux und Berlin Politik- und Medienwissenschaften studiert und war in der Promotion 2014/15 Teilnehmer des DFPP. Von 2017 bis 2019 absolvierte er ein journalistisches Volontariat beim Norddeutschen Rundfunk und ist seit 2019 als freier Journalist vor allem im Bereich Social Media tätig.

Trésorier (?)

Dr. Martin Stauch, …

(Text folgt.)

Schatzmeister

Dr. Martin Stauch, Jg. 1965, von … bis … und seit … Schatzmeister der AFAAP. Er war Teilnehmer der ersten deutschen Promotion 1990 / 91 in Paris und 1993 Gründungspräsident der AFAAP. Der zertifizierte Projektmanager studierte an den Universitäten Bonn, Bordeaux und Paris Geschichte, Französisch, Volkswirtschaftslehre, war von 2003 bis 2017 Geschäftsführer der Katholikentage und ist aktuell stv. Leiter der Abteilung Bildung beim Internationalen Katholischen Missionswerk missio in Aachen.

Adjoint (?)

Monett Reißig, …

(Text folgt.)

Beigeordnete

Monett Reißig, Jg. 1988, war von 2018 bis 2020 Co-Vorstandsmitglied der AFAAP und ist seitdem Beigeordnete des Vereins. Sie hat Geschichte, Romanistik und Soziologie in Berlin, Paris und Tours studiert und war in der promotion 2015/16 Teilnehmerin des DFPP. Im Anschluss an Ihr Praktikum hat Monett Reißig ihr Studium mit einem Residenzstipendium für Masterarbeiten am DHI Paris abgeschlossen. Anschließend absolvierte sie in Berlin das Referendariat für das Lehramt an Gymnasien und erwarb im Februar 2019 das zweite Staatsexamen. Seit 2019 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin für Europäische Kulturgeschichte an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) tätig. Monett Reißig war die erste (und ist bisher die einzige) DFPP-Stipendiatin, die mit ihrem damals 2-jährigen Kind nach Paris gegangen ist (Fragen hierzu können also gern direkt hierher gerichtet werden).

Anciens présidents | Ehemalige Präsidentinnen und Präsidenten

2020

Carsten Pilger, Gabriel Livney, Martin Stauch (Monett Reißig)

2018

(Madeleine de Saulce Latour, Mathilde Giraud), Monett Reißig, Martin Stauch

2016

Sarah Steinbach, Gabriel Livney, Martin Stauch (Carsten Pilger)

2014

Martin Keitel, Garunya Karunaharamoorthy, Martin Stauch

2012

Muriel Prouet, Wiebke Ewering, Martin Stauch (Emmanuelle Bautista),

2010

2008

2006

2004

2002

2000

1998

1993

Martin Stauch, Armel Le Divellec